Für den gesamten Blog gilt eine Triggerwarnung für so ziemlich alles, was mit Trauma zu tun hat.
Bitte achtet auf eure Grenzen beim Lesen der Texte.

Cirrus Floccus

Hallo! Wir sind Cirrus Floccus, ein DIS-System mit 40+ Personen; also ein Körper, 40+ Personen (dissoziative Identitätsstörung). Die Zahl ändert sich vielleicht noch, da wir noch nicht alles über unser System wissen - wir wurden erst im Dezember 2019 diagnostiziert! Hier gibt es eine kurze Vorstellung aller Personen, die hier schreiben (möglicherweise tauchen hier neue Namen auf, wenn mehr Personen mitschreiben wollen). Alphabetisch geordnet übrigens!

Lana: Host, 24. Ich mag Kochen und Pflanzen und Ernährung und Menschen und Umarmungen und Liebe und Flauschigkeit und Regenbögen und Unds und Erdbeeren und Existieren. Ich weiß nicht, wie man kurze Vorstellungen schreibt. sad.

Melanie: Früherer Host (2014 - 2020); mit einer Traumaträgerin (Caomhe) zu Lana integriert.

Nilo: Traumaträger, 9. [Hat vergessen, einen kleinen Vorstellungstext zu schreiben. Folgt irgendwann. Wenn er mal wieder draußen ist. Statistisch gesehen also im Mai 2021.]

Ocean. Ist quasi direkt integriert, nachdem ich sie kennengelernt hatte, deshalb weiß ich nicht so ganz genau, was eigentlich ihre Systemrolle war. Aber sie wusste ziemlich viel über einen Teil des Systems und niemand weiß so recht, wo dieses Wissen eigentlich hingegangen ist.

Rinea: Gefühlsträgerin, 17. In Fire Emblem gibt es einen Charakter namens Rinea und ich habe ihren Namen geklaut. Sie ist ruhig und sanft und liebevoll und voller Hoffnung. Also genau mein Gegenteil! Man kann sie nur lieben.
Ich bin vermutlich eher ein Waldbrand. Die wenigsten würden mit mir befreundet sein wollen. Aber da ich ohnehin kaum kehre, ist das so in Ordnung. Hier schreiben tue ich trotzdem. Leute offenden ist vermutlich meine Spezialität. Fast der gesamte Rest des Systems unterscheidet sich ziemlich stark von mir, zu eurer Beruhigung.

Skye: Co-Host, 22. Ich schreibe (zu viel) und lese (zu wenig) und bin nicht gut im Kommunizieren, also fühlen sich ständig Menschen angegriffen von mir. Das tut mir schonmal im Voraus leid; wir haben eine Kommentarfunktion. Yay! Ich war früher Host, also, in unserer Kindheit. Jetzt hoste ich vorübergehend, wenn wir Stress haben, weil ich von uns allen am besten mit Stress umgehen kann (also überhaupt). Ich kann mich noch weniger kurzfassen, weil ich nie weiß, an welcher Stelle ich einen Satz beenden soll, deshalb schreibe ich auch oft zeilenlange Sätze mit tausend Nebensätzen, deren Ende am Ende gar nicht mehr zum Anfang passt. Ich erkenne ein systemweites Problem.

Ti: Traumaträgerin, 10. Hallo, ich bin Ti und ich mag Worte. Früher durfte ich nichts lesen, aber jetzt hat ruru mir ein voll tolles Buch gegeben und das lese ich jetzt und da wollte ich auch mal ausprobieren, so toll zu schreiben. So toll wie Skye! Skye ist mein großes Wor(t)bild (ich kann Wortspiele noch nicht so gut).

Andere wichtige Personen:

ruru: Lanas, Dawns & Fólans Freund und allgemein ersten Ansprechpartner des gesamten Systems. Er ist total wundervoll. <3

Keine Kommentare:

Kommentar posten